Wassermelonen Ingwer Joghurt-Käsekuchen Ohne Backen

Wassermelonen Ingwer Joghurt-Käsekuchen Ohne Backen

Wassermelonen Ingwer Joghurt-Käsekuchen Ohne Backen: Schnell einfach und köstlich….

ZUTATEN

  • 500g Frischkäse, Zimmertemperatur
  • 2/3 Tasse (150g) Puderzucker
  • 1 TL Vanilleschotenpaste
  • 1 Tasse (250 g) griechischer Joghurt
  • Saft & fein abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 1/3 Tasse (80 ml) Milch
  • 2 Gelatineblätter in Titanstärke, 5 Minuten in kaltem Wasser eingeweicht
  • Sehr dünn geschnittene Wassermelonen- und Minzblätter zum Servieren

INGWERBRÖSELKRUSTE

  • 200g Ingwerplätzchen, grob zerstoßen
  • 80g ungesalzene Butter, geschmolzen

WASSERMELONEN-WACKELPUDDING

  • 1kg Wassermelone, Schale entfernt, grob gehackt
  • 1 EL fein geriebener Ingwer
  • 1/2 Tasse (110 g) Puderzucker
  • 7 Gelatineblätter in Titanstärke, 5 Minuten in kaltem Wasser eingeweicht

Pfirsich Melba Kuchen

Wassermelonen Ingwer Joghurt-Käsekuchen Ohne Backen
Wassermelonen Ingwer Joghurt-Käsekuchen Ohne Backen

Brownie mit Walnuss und Espresso Ganache Ohne Backen

Wassermelonen Ingwer Joghurt-Käsekuchen Ohne Backen Zubereitung:

1.Für die Ingwerbröselkruste Kekse und eine Prise Salzflocken in eine Küchenmaschine geben und zu feinen Krümeln aufschlagen. Fügen Sie Butter hinzu und schwenken Sie, um zu kombinieren. Gleichmäßig in den Boden einer mit Backpapier ausgelegten 23-cm-Springform drücken und 30 Minuten ruhen lassen, bis sie fest ist.
2.Frischkäse, Zucker und Vanille in einen Standmixer mit Rühraufsatz geben und schaumig schlagen. Joghurt und Limettensaft glatt rühren und verrühren.
3.Milch in einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze geben. Drücken Sie überschüssiges Wasser aus der Gelatine und rühren Sie sie in die Milch, um sie aufzulösen.
4.Nach und nach zur Frischkäsemischung geben, verrühren, dann die Schale unterrühren. Über die Ingwerkrümelkruste gießen und kalt stellen.
5.Für das Wassermelonengelee Wassermelone und Ingwer in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Durch ein mit Musselin ausgelegtes feines Sieb (nicht drücken, sonst entsteht ein trübes Gelee) in eine Schüssel streichen. Sie benötigen 1 1/4 Tassen (310 ml) Wassermelonenmischung.
6.Zucker und 60 ml Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Aufkochen und vom Herd nehmen. Drücken Sie überschüssiges Wasser aus der Gelatine, geben Sie es in die Pfanne und rühren Sie um, um sich aufzulösen. Fügen Sie die Wassermelonenmischung hinzu und rühren Sie um, um sie zu kombinieren, und geben Sie sie dann in eine Edelstahlschüssel, die über einer größeren Schüssel mit Eiswasser steht. 3-4 Minuten rühren, bis die Mischung leicht eingedickt ist, dann über die Frischkäsemischung gießen und 6 Stunden oder bis zum Festwerden kühl stellen. Zum Servieren mit geschnittenen Wassermelonen und Minzblättern belegen.
Guten Appetit!

fixyourlife

fix your life

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.