Goldener Sirup ANZAC Käsekuchen

Goldener Sirup ANZAC Käsekuchen

Dieser reichhaltige Käsekuchen mit goldenem Sirup ist unser Gruß an die Tradition des ANZAC-Kekses. Rezept von Kim Coverdale von Super Food Ideas.

Käsekuchen mit Weisse Schokolade und Erdnusskrokant

ZUTATEN

  • 150 gr. Haferflocken
  • 100gr. Einfaches Mehl
  • 40 gr. Kokosraspeln
  • 75 gr. Butter
  • 30 gr. Goldener Sirup
  • 40 gr. Brauner Zucker
  • 500g Frischkäse, weich
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 80 gr. Puderzucker
  • 3 Eier

GOLDENER SIRUP KARAMELL

  • 60 gr. Butter
  • 30 gr. Tasse brauner Zucker
  • 40 ml Tasse goldener Sirup
  • 2 Esslöffel dickflüssige Sahne

Mokka-Mousse-Käsekuchen

Goldener Sirup ANZAC Käsekuchen
Goldener Sirup ANZAC Käsekuchen

Goldener Sirup ANZAC Käsekuchen Zubereitung:

1.

Backofen auf 150°C/ 130°C Umluft vorheizen. Den Boden einer 20cm-runden Springform (Boden) einfetten und auskleiden.

2.
Haferflocken, Mehl und Kokosnuss in einer Schüssel mischen. Butter, goldenen Sirup und braunen Zucker in einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze geben. Unter Rühren 5 Minuten kochen oder bis sie geschmolzen und glatt sind. 2 Minuten stehen bleiben. 
Buttermischung zur Kokosnussmischung geben. Gut mischen, um zu kombinieren. 5 Minuten stehen bleiben. Drücken Sie die Mischung über den Boden und den Rand der vorbereiteten Pfanne und lassen Sie einen 1 cm breiten Rand um den oberen Rand der Pfanne.
3.
Mit einem elektrischen Mixer Frischkäse, Vanille und Zucker schaumig schlagen. Fügen Sie Eier hinzu, 1 nach dem anderen, und schlagen Sie, bis Sie sich gerade verbunden haben. Gießen Sie die Mischung in die Pfanne und glätten Sie die Oberseite mit dem Spatel. 
Pfanne auf das Backblech stellen. 50 Minuten backen oder bis die Füllung gerade fest ist (der Kuchen wackelt in der Mitte leicht). Backofen ausschalten. Käsekuchen 1 Stunde im Ofen bei leicht geöffneter Tür abkühlen lassen. Bei Raumtemperatur abkühlen. Über Nacht kühl stellen.
4.
In der Zwischenzeit Karamell mit goldenem Sirup zubereiten: Butter, braunen Zucker und goldenen Sirup bei mittlerer Hitze in einen kleinen Topf geben. Kochen, Rühren für 5 Minuten oder bis glatt. Sahne einrühren. Aufkochen. 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen. 20 Minuten abkühlen lassen. In eine Schüssel umfüllen. Abdeckung. Über Nacht kühl stellen.
5.
Käsekuchen aus der Pfanne nehmen. Käsekuchen und Sauce 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Goldenen Sirup-Karamell über die Mitte des Käsekuchens träufeln. Aufschlag.
Guten Appetit!

delicious.com.au

fixyourlife

fix your life

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.