Brokkoli-Pesto Pasta Einfache Rezepte

Brokkoli-Pesto Pasta Einfache Rezepte 

Brokkoli-Pesto Pasta Einfache Rezepte. Heute eine grüne, helle Brokkoli-Pesto-Nudeln, die ebenso gesund wie köstlich ist.

Brokkoli-Pesto Pasta Einfache Rezepte Alles über das Gleichgewicht.

Ist Pesto die perfekteste Pastasauce der Welt? Vielleicht! Dieser scharfe, würzige Kick aus Knoblauch, salzigem Parmigiano-Reggiano, duftendem frischem Basilikum und gutem Olivenöl – Pesto ist im Grunde eine perfekte Sache. Der einzige Nachteil ist, dass wir uns nur ein kleines bisschen schuldig fühlen, wenn wir uns zu einer großen Schüssel Pasta setzen, die nur mit Basilikumpesto bestrichen ist. Die Stimme unserer Mutter klingelt in unseren Ohren, als wir den ersten Kräuterbiss essen – „Wo ist das Gemüse?!“ Pfui. Und natürlich hat Mama immer Recht.

  • PORTIONEN: 6
  • VORBEREITUNGSZEIT: 20 Minuten
  • KOCHZEIT: 15 Minuten
  • KALORIEN:623
  • VEGETARISCH
 
Rigatoni-Nudeln mit Brokkoli-Pesto in einer Schüssel mit einem Löffel

Dieses Brokkoli-Pesto-Rezept bietet eine köstliche Lösung – Brokkoliröschen, die direkt in die Pesto-Sauce selbst gesprudelt werden, was der Sauce einen noch lebendigeren Punch von Smaragdgrün sowie einen ernsthaften Nährwertschub verleiht. Dieses dunkelgrüne Mitglied der Brassica-Familie ist nicht nur eine großartige Ballaststoffquelle, sondern enthält auch viel Vitamin C und Vitamin A sowie etwas Eisen, Kalzium und Kalium. Zusammen mit einem Teil des Nudelkochwassers zu einem klassischen Pesto gemischt, verleiht Brokkoli dieser Pesto-Sauce nur ein bisschen Cremigkeit und viel mehr Pep.

Zutaten für Brokkoli-Pesto-Nudeln, Rigatoni, Knoblauch-Parmesan, Olivenöl, Pinienkerne, Salz, Basilikum

Okay, ich höre zu. Also, was ist in Brokkoli-Pesto (außer Brokkoli)?

Im Grunde ist dies ein Basilikum-Pesto-Rezept plus Brokkoli. Es ist wirklich so einfach wie:

  • Brokkoliröschen
  • Frischer Basilikum
  • Frischer Knoblauch
  • Pinienkerne
  • Natives Olivenöl extra
  • Parmesankäse
  • Und eine geheime Zutat: reserviertes Nudelkochwasser
Zutaten für Brokkoli-Pesto-Nudeln, Rigatoni, Knoblauch-Parmesan, Olivenöl, Pinienkerne, Salz, Basilikum in einem Mixer
Brokkolipesto im Vitaminmixer

Nudelwasser in der Soße? Um was geht es?

Jawohl! SO sehr ja. Wenn Sie Ihr Nudelkochwasser noch nicht in Nudelsauce verwenden, ist es jetzt an der Zeit, damit anzufangen. Das Wasser, in dem Sie Ihre Nudeln kochen, sollte großzügig gesalzen sein (einige Köche sagen, es sollte „den Salzgehalt des Meeres haben“), und wenn Sie Ihre Nudeln perfekt al dentegekocht haben, ist das Wasser ziemlich stärkehaltig. 

Der Ultimative Caprese-Salat

Diese Stärke? Das ist eine tolle, tolle Sache. Anstatt Ihre gekochten Nudeln durch ein Sieb abzugießen und das gesamte Nudelwasser zu verlieren, heben Sie einfach die fertigen Nudeln mit einem Schaumlöffel heraus und bewahren Sie dieses Wasser auf, um es in Ihrer Nudelsauce zu verwenden. Das stärkehaltige, gewürzte Wasser emulgiert mit dem Fett Ihrer Nudelsauce – im Fall dieses Brokkoli-Pestos mit Olivenöl und Parmigiano-Reggiano-Käse – und macht die Sauce cremig (ohne Sahne). Magie.

Brokkoli-Pesto Pasta Einfache Rezepte 
Brokkoli-Pesto-Nudeln mit Rigatoni, Knoblauch-Parmesan, Olivenöl, Pinienkernen, Salz, Basilikum in einer Schüssel

Wie man perfekte Brokkoli-Pesto-Nudeln macht

Dieses Brokkoli-Pesto-Pasta-Rezept ist eine logistische Schönheit. Ein Suppentopf mit kochendem Wasser hat eine doppelte Funktion (wir lieben diese Art von Effizienz, nicht wahr?) Oh ja, das ist das Zeug. So gelingt dieses einfache, gesunde Pasta-Rezept:

  1. Bereiten Sie alle Ihre Brokkoli-Pesto-Zutaten vor – spülen Sie die Basilikumblätter ab, reiben Sie Ihren Parmigiano, schälen Sie Ihren Knoblauch.
  2. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen.
  3. Brokkoli kochen. Nach zwei Minuten die Röschen entfernen und die Nudeln hinzufügen.
  4. Während die Pasta kocht, das Pesto zubereiten! Brokkoli, Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Olivenöl extra vergine, Salz und Parmigiano Reggiano vermischen, bis es schön glatt ist.
  5. Wenn die Nudeln fertig sind, schöpfen Sie eine Tasse dieses flüssigen Goldes (auch bekannt als Nudelwasser) aus und fügen Sie es langsam zum Pesto hinzu, während Sie es ein wenig mehr mixen.
  6. Die Nudeln mit dem Brokkoli-Pesto vermengen und eingraben!

Brokkoli-Pesto Pasta Einfache Rezepte 
Rigatoni-Nudeln mit Brokkoli-Pesto in einer Schüssel mit einem Löffel mit Parmesan und einer Nüsse

Brokkoli-Pesto Pasta Einfache Rezepte Rigatoni-Nudeln mit Brokkoli-Pesto in einer Schüssel mit einem Löffel mit Parmesan und einer Nüsse mit einem Löffel
Brokkoli-Pesto Pasta Einfache Rezepte

Gesund, schnell, einfach und einfach zu lieben.

Dies ist die Art von Rezept, auf die wir uns derzeit stark stützen. Pasta – jeder liebt sie. Käse, Knoblauch, Olivenöl – auch Dinge, die jeder liebt. Brokkoli, damit wir uns gut fühlen. Und das Beste ist, es ist in etwa 15 Minuten fertig. 

Spaghetti ai Funghi Einfach Italienisch

Brokkoli-Pesto Pasta

  • PORTIONEN: 6
  • VORBEREITUNGSZEIT: 20 Minuten
  • KOCHZEIT: 15 Minuten
  • KALORIEN: 623

Zutaten

  • 1 PfundGekochte Pasta nach Wahl, Nudelwasser reserviert
  • 4 TassenBrokkoliröschen
  • 2 TassenBasilikumblätter, leicht verpackt
  • 2Knoblauchzehen
  • ¼ TassePinienkerne
  • 1 TasseNatives Olivenöl extra
  • ½ TLSalz
  • 1 TasseParmigiano-Reggiano, gerieben

Methode

    1. In einem großen Topf Wasser ** schnell zum Kochen bringen.
    2. Brokkoli zugeben, Wasser wieder zwei Minuten zum Kochen bringen. Lassen Sie das Wasser nicht ab! Brokkoli sofort (mit einem Schaumlöffel) in ein Sieb unter fließendem kaltem Wasser geben, um das weitere Kochen zu stoppen.
  1. Bringen Sie das Wasser ** wieder zum Kochen und fügen Sie Ihre Lieblingsnudeln hinzu und kochen Sie sie gemäß der Packung (Reserven Sie 1 Tasse Nudelkochwasser vor dem Abgießen).
  2. In einem großen Mixer oder einer Küchenmaschine Brokkoli, Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Olivenöl, Salz und Parmigiano-Reggiano glatt rühren. Gießen Sie langsam 1 Tasse reserviertes Nudelwasser hinein, bis eine schöne Sauce entsteht. Wenn die Sauce zu dick ist, fügen Sie jeweils einen Esslöffel mehr Nudelwasser hinzu.
  3. Heiße Nudeln mit Sauce vermengen, bis sie vollständig bedeckt sind. Nach Belieben mit extra Parmesan, Pinienkernen und Chiliflocken belegen. Genießen Sie!

** Es ist wichtig, Ihr Wasser zu salzen, bevor Sie Brokkoli und Nudeln hinzufügen. Tun Sie dies nach Ihrem eigenen Geschmack.

themodernproper.com

fixyourlife

fix your life

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.