Baisers Die Eifreie Vegan Pavlova Ist ein Muss

Baisers Die Eifreie Vegan Pavlova Ist ein Muss

Baisers Die Eifreie Vegan Pavlova Ist ein Muss! Ja, eifreie, vegane Baisers liegen diesen Sommer voll im Trend.

Grüne Frühlingsrollen mit Tomaten-Soja-Limetten-Dressing

ZUTATEN

  • 400ml Dose Kokoscreme
  • 400g Dose Kichererbsen
  • 1 Tasse (220 g) Puderzucker
  • 1 EL Maisstärke
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Pistazien zum Servieren
  • Kokosflocken zum Servieren
  • Essbare Blumen zum Servieren

 

Baisers Die Eifreie Vegan Pavlova Ist ein Muss, Ja, eifreie, vegane Baisers liegen diesen Sommer voll im Trend.
Baisers Die Eifreie Vegan Pavlova Ist ein Muss

Gebackene Cannellini-Bohnen mit Salbei und Knoblauch

Baisers Die Eifreie Vegan Pavlova Ist ein Muss Zubereitung:

  • 1.

    Kokoscreme in den Kühlschrank stellen und über Nacht kalt stellen. Die Kichererbsen abtropfen lassen, dabei die Einmachflüssigkeit auffangen. Gib die Kichererbsen in einen luftdichten Behälter und stelle sie für eine weitere Verwendung in den Kühlschrank. Kühlen Sie die Einmachflüssigkeit für 2 Stunden oder bis sie kalt ist.

  • 2.

    Backofen auf 150°C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Wenn die Einmachflüssigkeit kalt ist, in einen Standmixer mit dem Schneebesenaufsatz geben und 8 Minuten lang schlagen oder bis die Mischung weiche Spitzen bildet. Fügen Sie jeweils 1 EL Zucker hinzu und rühren Sie 15 Minuten lang ständig um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

  • 3.

    Maisstärke einrühren. Mit etwa ¼ Tasse Mischung pro Baiser 10 cm lange Kreise auf die Backbleche formen, um 12 Baisers zu erhalten. In den Ofen stellen und den Ofen sofort auf 100°C reduzieren. Backen Sie für 1 Stunde 15 Minuten oder bis die Außenseite des Baisers fest und knusprig ist. Ofen ausschalten und Baiser 4 Stunden oder über Nacht im Ofen trocknen lassen.

  • 4.
    Am nächsten Tag die gekühlte Kokoscreme in eine saubere Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz geben. Zu einem steifen Schnee schlagen, dann den Mixer auf niedrige Geschwindigkeit drehen und den Ahornsirup und die Vanille einrühren. Die Kokos-Sahne-Mischung auf den Baisern verteilen und mit Pistazien, Kokosflocken und essbaren Blüten bestreuen.

Guten Appetit!

delicous.au

fixyourlife

fix your life

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.