13 Vorteile von Vitamin E-Öl für Gesicht Haut und Haar

13 Vorteile von Vitamin E-Öl für Gesicht Haut und Haar

Vorteile von Vitamin E-Öl für Gesicht Haut und Haar. Vitamin E ist ein essentieller Nährstoff in unserer Ernährung. Dieses antioxidative Vitamin verhindert nicht nur Schäden durch freie Radikale und verlangsamt auf natürliche Weise die Zellalterung, sondern ist auch für eine Vielzahl biologischer Prozesse erforderlich.

Die Vorteile von Vitamin E beschränken sich jedoch nicht nur auf die Einnahme, sondern wir können auch so viel davon profitieren, wenn wir das Öl auf Gesicht, Haare und den ganzen Körper auftragen. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen vielseitigen Nährstoff zu erfahren.

13 Vorteile von Vitamin E-Öl für Gesicht Haut und Haar
13 Vorteile von Vitamin E-Öl für Gesicht Haut und Haar

1. VERHINDERN SIE HAUTALTERUNG UND FALTEN

Als Antioxidans hilft Vitamin E, freie Radikale zu neutralisieren – Verbindungen, die Zellschäden verursachen und eine Rolle beim Auftreten von Krebs und Herzerkrankungen spielen. Freie Radikale tragen auch zur Alterung von Zellen bei, einschließlich Hautzellen.

Die Verwendung von Vitamin E-Öl auf der Haut kann Schäden durch freie Radikale (einschließlich Falten) reduzieren, die durch Sonneneinstrahlung, Rauchen und Alkoholkonsum verursacht werden. 
Vitamin E kann auch das Auftreten von feinen Linien reduzieren, indem es die Produktion von Kollagen erhöht, einer Substanz, die die Haut elastisch hält und auch Unterstützung des Wachstums und der Regeneration von Hautzellen ergibt.

Um Vitamin E zu verwenden, um Alterung und feine Linien zu verhindern, tupfen Sie das unverdünnte Öl um die Augenpartie oder andere Bereiche, in denen sich Falten bilden können. Sie können auch eine Anti-Aging-Maske aus Vitamin E-Öl und Aloe Vera Gel mischen.

2. TROCKENE HAUT BEHANDELN

Weil es ein so dickes Öl ist, ist Vitamin E eine fantastische natürliche Feuchtigkeitscreme, die besonders für Menschen mit trockener Haut geeignet ist.

Wenn Sie es zu dick finden, um es als tägliche Lotion zu verwenden, müssen Sie nicht täglich auf alle Vorteile des Öls verzichten. Mischen Sie es einfach mit Ihrer Lieblingsfeuchtigkeitscreme oder mischen Sie es mit etwas Kokosnussöl und tragen Sie es wie gewohnt auf.

Tragen Sie dann etwa einmal pro Woche – insbesondere in den Wintermonaten – unverdünntes Vitamin E-Öl auf trockene Stellen auf, um eine heilende Behandlung für juckende, raue und straffe Haut zu erhalten.

Arganöl Top 12 Vorteile für Haut und Haar

3. REDUZIEREN SIE HYPERPIGMENTIERUNG UND BRAUNE FLECKEN

Hyperpigmentierung ist ein Zustand, bei dem Hautflecken dunkler werden als die umgebende Haut. Es ist normalerweise harmlos, aber viele Menschen möchten es aus kosmetischen Gründen behandeln.

Glücklicherweise sprechen sowohl Hyperpigmentierung als auch durch Alterung und Sonneneinstrahlung verursachte braune Flecken gut auf die Behandlung mit Vitamin E an. Und da das Vitamin Schäden durch freie Radikale umkehrt und die Regeneration der Hautzellen fördert, ist es besonders vorteilhaft für durch Sonnenlicht verursachte braune Flecken.

Wenn Sie durch Hyperpigmentierung unter Druck geraten, mischen Sie zwei Teelöffel Olivenöl extra vergine mit einem Teelöffel Vitamin E-Öl und tragen Sie es auf die betroffenen Stellen auf. Wiederholen Sie diese Behandlung jeden Abend vor dem Schlafengehen und waschen Sie sie morgens ab.

4. TROCKENE HÄNDE MIT FEUCHTIGKEIT VERSORGEN

13 Vorteile von Vitamin E-Öl für Gesicht Haut und Haar
13 Vorteile von Vitamin E-Öl für Gesicht Haut und Haar

Unsere langmütigen Hände sind allen rauen Bedingungen ausgesetzt – von heißem Wasser und chemischen Seifen bis hin zu Winterwind und Sommersonne.

Geben Sie Ihren Händen die dringend benötigte DC mit einer Vitamin E-Öl-Behandlung. Es wird Ihre Hände nähren und mit Feuchtigkeit versorgen und sie gleichzeitig vor künftiger Vernachlässigung schützen.

Verwenden Sie Vitamin E-Öl direkt auf der Haut oder mischen Sie eine feuchtigkeitsspendende Handbehandlung mit zwei Teelöffeln Vitamin E-Öl, zwei Esslöffeln Kokosnussöl, einem Esslöffel Olivenöl extra vergine und einem Esslöffel Aloe Vera Gel. Sie können auch ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl hinzufügen , das beruhigend, antibakteriell und entzündungshemmend wirkt.

Warum nicht diese anderen großartigen Behandlungen für trockene, rissige Hände ausprobieren ?

5. DIE HAUT AUFHELLEN

Vitamin E hellt die Haut auf natürliche Weise auf, da es die Erneuerung und Regeneration von Zellen fördert. Und wenn Sie es mit Zitronensaft – einem natürlichen Hautbleichmittel – kombinieren, können Sie den Prozess weiter beschleunigen.

Wenn Sie die stumpfe und leblos aussehende Haut satt haben, mischen Sie zwei Teelöffel Vitamin E-Öl mit einem Esslöffel frisch gepresstem Zitronensaft. Tragen Sie es auf Gesicht und Körper auf (vermeiden Sie die empfindlichen Bereiche um Mund und Augen) und lassen Sie es zehn Minuten einwirken, bevor Sie es mit lauwarmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie dies zweimal pro Woche, bis Ihre Haut hell und strahlend ist.

Wenn Ihre Haut sehr dehydriert ist, empfehlen wir, diese Behandlung auszulassen, da Zitronensaft austrocknen kann. Mischen Sie stattdessen das Vitamin E-Öl mit zwei Esslöffeln Aloe Vera Gel und zwei Esslöffeln Rosenwasser . Tragen Sie diese Mischung 20 Minuten lang auf die Haut auf, bevor Sie sie abspülen. Wiederholen Sie zweimal wöchentlich.

6. NARBENGEWEBE HEILEN

Haut, die nur langsam heilt, kann von Vitamin E profitieren – sowohl in der Ernährung als auch topisch angewendet. Dies liegt daran, dass freie Radikale die Heilung von geschädigtem Gewebe verhindern können.

Glätten und reparieren Sie Aknenarben und andere Arten von Narbengewebe, indem Sie jede Nacht vor dem Schlafengehen unverdünntes Vitamin E-Öl auf die Haut auftragen.

Wiederholen, bis die Markierungen verschwinden – dies hängt von der Größe und dem Schweregrad der Narbe ab. Im Allgemeinen können Sie erwarten, dass Aknenarben nach vierwöchiger Behandlung verblassen.

7. DEHNUNGSSTREIFEN VERHINDERN

Obwohl es einige Hinweise darauf gibt, dass Schwangerschaftsstreifen nicht immer verhindert werden können (insbesondere während der Schwangerschaft), schwören viele Menschen, dass Vitamin E-Öl und andere Hausmittel sie daran gehindert haben, nach Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme Flecken zu bekommen.

Um die Entwicklung von Schwangerschaftsstreifen zu verhindern, verwenden Sie Vitamin E regelmäßig in Bereichen, die zu Dehnungen neigen, einschließlich Bauch, Hüften, Oberschenkeln und Gesäß. Sie können das Öl direkt auf die Haut auftragen oder es zuerst mit Ihrer bevorzugten Feuchtigkeitslotion mischen.

Es funktioniert jedoch besonders gut, wenn es mit Arganöl gemischt wird – eine weitere beliebte natürliche Dehnungsstreifenbehandlung . Mischen Sie einen Teelöffel Vitamin E-Öl mit zwei Esslöffeln Arganöl und tragen Sie es jeden Abend auf. Achten Sie dabei darauf, dass Sie einige Minuten lang in die Haut einmassieren.

8. REINIGEN SIE DIE HAUT AUF NATÜRLICHE WEISE

Vitamin E-Öl kann als natürlicher Make-up-Entferner und Gesichtsreiniger wirken. Als starker Weichmacher ist es ideal zum Entfernen von hartnäckigem Augen-Make-up.

Geben Sie einfach ein paar Tropfen auf ein Wattepad und wischen Sie die Augenpartie ab. Sie befeuchten auch die Haut und beugen Falten vor.

9. STIMULIEREN SIE DAS HAARWACHSTUM

Wenn Sie dicke und üppige Locken wünschen, sind Sie bei Vitamin E-Öl genau richtig – einem der besten Vitamine für das Haarwachstum .

Dieses Vitamin stimuliert das Wachstum, wenn es als Teil Ihrer Ernährung verzehrt wird, kann aber auch Vorteile haben, wenn es topisch angewendet wird. In einigen Studien wurde gezeigt, dass es die Durchblutung erhöht, was die Gesundheit und Festigkeit neuer Haare verbessern kann.

Genießen Sie einmal pro Woche eine DIY-Kopfmassage mit Vitamin E-Öl. Lassen Sie das Öl 30 Minuten (oder über Nacht) ruhen, bevor Sie es mit Shampoo auswaschen. Fügen Sie für zusätzliche Potenz zwei oder drei Tropfen ätherische Pfefferminz- oder Rosmarinöle hinzu – beide bekannt für ihre Fähigkeit, das Haarwachstum zu fördern.

10. PFLEGEN SIE TROCKENES HAAR

Genau wie es trockene Haut nährt, kann Vitamin E trockenes Haar mit Feuchtigkeit versorgen und den Schaden durch übermäßiges Styling und Hitze rückgängig machen.

Tragen Sie ein- oder zweimal pro Woche eine Haarmaske auf, die zwei Teelöffel Vitamin E-Öl, zwei Esslöffel Arganöl und vier Esslöffel Aloe Vera Gel enthält . Lassen Sie diese Behandlung 30 Minuten lang auf Ihr Haar wirken, bevor Sie sie auswaschen.

11. STOPPEN SIE DIE GETEILTEN ENDEN

Zu viel Hitze macht Ihr Haar brüchig, trocken und neigt zum Spalten. Tupfen Sie etwas Vitamin E-Öl auf die Haarspitzen, um die Nagelhaut abzudichten und übermäßige Trockenheit zu vermeiden.

12. MASSIEREN SIE IHRE NAGELHAUT UND NÄGEL

Trockene und rissige Nagelhaut ruiniert nicht nur eine gute Maniküre, sie kann auch ziemlich schmerzhaft sein. Erleichtern Sie Ihre Beschwerden und behandeln Sie Ihre Nagelhaut, indem Sie einige Male pro Woche Vitamin E-Öl einmassieren.

Wenn Sie Vitamin E-Öl zu einem festen Bestandteil Ihrer Nagelpflege machen, können Sie das ganze Jahr über glattere, glänzendere und stärkere Nägel genießen.

13. RISSIGES LIPPENMITTEL

Verhindern oder reparieren Sie trockene, raue oder rissige Lippen mit regelmäßiger Anwendung von Vitamin E-Öl. Es kann vor dem harten Wind und Regen des Winters schützen und die Anzeichen von UV-Schäden nach Sonneneinstrahlung in den Sommermonaten umkehren.

Bei Bedarf mehrmals täglich auftragen. Alternativ können Sie das Öl in Ihren Lieblingslippenbalsam oder DIY Lippenfleck mischen .

TIPPS ZUR VERWENDUNG VON VITAMIN E-ÖL

Vitamin E ist ein so vielseitiges Öl, dass Sie sicher viele Vorteile daraus ziehen werden. Die folgenden Tipps können Ihnen jedoch dabei helfen, das Beste aus Vitamin E-Öl für Gesicht, Haut und Haare herauszuholen:

  • Menschen, die zu Ausbrüchen neigen, können feststellen, dass das Öl ihre Akne verschlimmert. Wenn dies der Fall ist, mischen Sie das Öl mit einem leichteren Naturprodukt, das Ihre Haut nicht reizt.
  • Wenn Sie das Öl für den täglichen Gebrauch zu schwer finden, tragen Sie es vor dem Schlafengehen auf Haut und Haar auf und waschen Sie es morgens ab.
  • Maximieren Sie seine Wirksamkeit, indem Sie es mit Vitamin C kombinieren , einem weiteren Antioxidans, das freie Radikale bekämpft und dem Altern vorbeugt.
  • Suchen Sie nach einem hochwertigen Vitamin E-Öl, das frei von chemischen Zusätzen und potenziellen Allergenen wie Soja oder Weizen ist.

Das essentielle Vitamin E-Öl von Mutter Natur ist genau das Richtige, wenn es um die Auswahl eines hochwertigen, biologischen und natürlichen Produkts geht, das Vitamin E und C kombiniert.

13 Vorteile von Vitamin E-Öl für Gesicht Haut und Haar

Vitamin E-Öl PURE Organisches D-Alpha-Tocopherol 30.000 IE – 1 Unze, gewonnen aus nicht gentechnisch verändertem Sonnenblumen- / Safloröl,…

VERGESSEN SIE NICHT VITAMIN E IN IHRER ERNÄHRUNG

Während topisch aufgetragenes Vitamin E-Öl Wunder wirkt, sollten Sie von innen nach außen für strahlende Haut und üppiges Haar sorgen. Essen Sie jeden Tag viel Vitamin E-reiches Essen, einschließlich:

  • Mandeln
  • Spinat
  • Süßkartoffel
  • Avocado
  • Weizenkeime
  • Sonnenblumenkerne
  • Olivenöl

naturallivingideas.com

fixyourlife

fix your life

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.