Flip-Flops 10 Gesundheitliche Gründe zum verzichten

Flip-Flops 10 Gesundheitliche Gründe zum verzichten

10 GFlip-Flops 10 Gesundheitliche Gründe zum verzichten. Wenn die Temperaturen steigen, nimmt die getragene Kleidung ab und die Menschen beginnen, Flip-Flops zu tragen. Das ist aber nicht wirklich die beste Idee. Wissenschaftliche Studien der American Podiatric Medical Association zeigen, dass Flip-Flops aufgrund von Pilzen, Schwielen und dem „Zangengriff“ des Fußes auf lange Sicht sehr schädlich sein können.

 

Flip-Flops 10 Gesundheitliche Gründe zum verzichten

Risiko von Bakterien und Pilzen mit Flip Flops

Wenn Sie mit Flip-Flops herumlaufen, werden Ihre Füße zu einem wahren Gefäß für Bakterien, von denen Staphylococcus zweifellos eines der gefährlichsten ist (in den schwerwiegendsten Fällen, insbesondere bei offenen Wunden, müssen Sie möglicherweise sogar die Extremität amputieren). Es ist aber auch besser, auf Pilzinfektionen wie Warzen und Fußpilz zu achten , die hoch ansteckend und ärgerlich sind.

Langsames Tempo

10 Gründe, Ihre Flip-Flops jetzt aus gesundheitlichen Gründen fallen zu lassen

Eine von der Auburn University durchgeführte Studie führte  eine vergleichende Analyse des menschlichen Gangs durch, während sie Flip-Flops und Turnschuhe trug. An einer Stichprobe von 56 Personen zeigte sich, dass Schuhe die Art und Weise, wie wir gehen, erheblich beeinflussen. Die Flip-Flops verursachen im Vergleich zu Turnschuhen einen kürzeren Schritt und eine kürzere Stützzeit.

Erhöhtes Sturzrisiko

10 Gründe, Ihre Flip-Flops jetzt aus gesundheitlichen Gründen fallen zu lassen

In direktem Zusammenhang mit dem vorherigen Punkt müssen Sie beim Tragen von Flip-Flops sicherstellen, dass das Flip-Flop in Bodenkontakt bleibt und der Fuß maximal am Schuh haftet. Wenn Sie sie tragen, müssen Sie auch Ihre Knie und Knöchel mehr beugen, was schließlich zu einem verzerrten Gehen und einem erhöhten Stolper- und Sturzrisiko führt.

Fersenschaden mit Flip-Flops

Die Dünnheit der Sohle bedeutet, dass die Fersen bei jedem Schritt erheblich belastet werden und dieser wiederholte Aufprall starke Schmerzen verursachen kann, insbesondere wenn Sie längere Zeit Flip-Flops tragen.

Blasenbildung mit Flip-Flops

Die Seitengurte sind der einzige Befestigungspunkt für den Fuß am Fußbett. Und die Tatsache, dass sie bei jedem Schritt an der Haut reiben, bedeutet, dass sie sie reizen und schmerzhafte Blasen verursachen , die als offene Wunden enden können und den Fuß möglichen bakteriellen Infektionen aussetzen.

Dauerhafte Schädigung der Zehen

Beim Tragen von Flip-Flops muss der Fuß eine „Zangen“ -Position einnehmen, um seinen Griff nicht zu verlieren. Auf lange Sicht führt diese unnatürliche Haltung dazu, dass sich die Knöchel der Zehen verbiegen und der sogenannte „ Hammer “ entsteht Zehen . „

Verschlimmerung von Schwielen

Der „Zangengriff“ der Zehen, um die Flip-Flops an den Füßen zu halten, kann Schwielen verursachen , insbesondere solche, die sich zwischen dem großen Zeh und dem zweiten Zeh bilden, wo der Riemen ruht, was das Tragen noch schmerzhafter macht.

Beeinträchtigte Körperhaltung

Jeder Schuh ohne Ferse verhindert die korrekte Unterstützung des Fußes, verändert die richtige Verteilung von Körpergewicht und Durchblutung und schädigt die Körperhaltung , insbesondere bei längerem Gebrauch.

Gefahr von Sehnenentzündungen und Ballen

Flip-Flops 10 Gesundheitliche Gründe zum verzichten
10 Gesundheitliche Gründe zum verzichten Ihrer Flip-Flops

Die veränderte Haltung, die beim Tragen von Flip-Flops auftritt, belastet die Gelenke der Beine stärker. Diese Gelenke müssen dann größere Anstrengungen unternehmen, um das Ungleichgewicht auszugleichen, wodurch der Fuß einer Reihe von Problemen ausgesetzt wird, die von einfachen Schmerzen bis hin zu schwereren Sehnenentzündungen und Ballen reichen können.

Beste Hausmittel Gegen Rissige Absätze

Giftige Materialien

10 Gründe, Ihre Flip-Flops jetzt aus gesundheitlichen Gründen fallen zu lassen
10 Gesundheitliche Gründe zum verzichten Ihrer Flip-Flops

Die Seitengurte, die die Flip-Flops zusammenhalten, bestehen häufig aus Latex, einem Material, gegen das viele Menschen allergisch sind oder das möglicherweise BPA (Bisphenol A) enthält, eine Verbindung, die nachweislich einige Krebsarten verursacht. In diesem Fall ist es besser, sich für Stoff- oder Ledermodelle zu entscheiden.

Erkennen Sie in diesen Aussagen eines Ihrer eigenen Probleme? Oder trägst du weiterhin jeden Sommer deine Lieblings-Flip-Flops? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit!

Source: brightside.me 

fixyourlife

fix your life

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.